Jugend News

  • IMG-20180601-WA0000
Für die Mitglieder des Reitvereins fand ein Bodenarbeitskurs unter der Leitung von Sabine Hauptmann statt. Ziel der Bodenarbeit ist es zwischen Reiter und Pferd eine vertrauensvolle Beziehung zu schaffen. Mit Körpersprache wird ein Band zwischen Pferd und Reiter hergestellt um sich zu verständigen. Das Pferd lernt durch verschiedene Übungen sich auf den Reiter zu verlassen und trotz ungewohnter Situationen dem Reiter/Führer zu vertrauen und gehorsam zu folgen.

 

Teilnehmer waren: Leoni Majer, Jolien Kindler, Cassidy Dumartin, Alexa Braun, Zoe Schmidt und Joana Artz

 

Zwei Tage wurde geübt über Folien und Pappe zu laufen, Pferdefußball gespielt, mit Regenschirmen gearbeitet und über die Körpersprache verschiedene reaktionen erarbeitet.

 

Die Teilnehmer hatten viel Spaß, neue Eindrücke und auch die ein oder andere ungewohnte Situation gemeistert.

 

  • Reitabzeichen2018
Am Freitag, 13.04.2018, war es so weit. In Schwabmünchen fanden die Reitabzeichenprüfungen statt.
 
Große Freude, als die Reiter die heiß ersehnten Urkunden und Abzeichen entgegennahmen und diese voller Stolz in ihren Händen hielten. Der Basispass bildet die Grundlage und Voraussetzung für alle weiteren Reitabzeichen. Er erfragt grundlegendes Wissen über Pferdeverhalten, deren Krankheiten, sowie Fragen zur Haltung und Fütterung ab. Zudem mussten die Prüflinge in der Reithalle des Reit- und Fahrvereins Schwabmünchen e. V. den Richtern gegenüber der sicheren Umgang mit dem Pferd demonstrieren. Besonders stolz ist der Reit- und Fahrverein Schwabmünchen e. V., dass den Teilnehmern, die kein eigenes Pferd besitzen, diesen Umgang mit den vereinseigenen Schulpferden ermöglicht werden kann, besonders im Hinblick auf die Beantragung der ersten Leistungsklasse, der es zur Teilnahme an Turnieren, nach der Schnupperlizenz, bedarf. Daher galt es für die Nachwuchsreiter nicht nur den Basispass, sondern auch das Reitabzeichens RA 5 zu erwerben. Neben weiterführender Theorie mussten sie ihre Fertigkeiten in einer Dressurreiterprüfung und einem Stil-Springen der Klasse E zeigen. Der nächste Schritt in Richtung Turniersport: Das Reitabzeichen RA 4, zu dem eine Absolventin in Theorie, Dressur und Springen auf A-Niveau geprüft wurde.
 
Folgende Teilnehmerinnen haben mit Bravour die Herausforderung gemeistert und können sich über die folgende Abzeichen freuen:
 
Basispass:
Emily Aresin, Alexa Braun, Sarah Haider, Sarah Köhler, Cassidy Dumartin, Lina Rohrbach, Verena Schafllitzl, Luisa Schäfer, Amy Schiller, Zoe Schmidt, Selina Simon, Mia Weiß, Celina Wiegel
Reitpass:
Johanna Czekalski, Nele Galley, Amelie Gistl, Amelie Fischer, Laura Fischer, Elena Kerler, Sarah Köhler, Johanna Kraus, Lea Meier, Katharina Neuhaus, Emma Pfirmann, Sara Zeus
Reitabzeichen Nr. 5:
Ronja Botzenhardt, Nele Galley, Lea Meier, Amelie Gistl, Anna Schlarnhaufer
Reitabzeichen Nr. 4:
Sophie Ammann, Amelie Fröhlich, Emma Pfirmann
 
An diesem Wochenende ist auch die M-Voltigiergruppe erfolgreich mit einem Sieg auf ihrem Pferd "Da Vinchi"  in Thierhaupten in die Turniersaison gestartet.
Die beiden A-Gruppen erreichten einen hervorragenden 2. und 3. Platz.
 
Ebenfalls waren die Vierkämpfer des Vereins hocherfolgreich in Augsburg unterwegs.
Bei den Bambinis erreichte Nele Galley einen hervorragenden 4. Platz.
Bei den E-Junioren wurde Lea Meier Dritte und Melissa Gebele Fünfte.
Emma Pfirmann holte sich den Sieg bei den A-Junioren, Amelie Fröhlich folgte auf dem 2. Platz und Amelie und Laura Fischer erreichten die Platze 4 und 5.
 
 
Turniererfolge der Schwabmünchner Reiter:
Vanessa Bruckner erreichte zahlreiche Siege und Platzierungen in A-Springen, Emma Pfirmann einen Sieg im E-Springen sowie Platzierungen in E- und A-Springen.
Nanja Sirch, Martina Haußmann, Sonja Hümpfner und Stefan Hümpfner konnten sich in M-Dressuren bereits mehrfach platzieren.
Nanja Sirch konnte eine L-Dressur gewinnen und Geraldine Steibel erreichte in einer L-Dressur einen 3. Platz.
 

Am 12./13. Mai 2018 fand auf unserer Reitanlage unser Jugendturnier mit Vierkampf statt. Die Reitanlage wurde auf Hochglanz gebracht. Die Pferde ausgiebig gewaschen und herausgeputzt. Am Samstag wurde bereits für den Vierkampf gelaufen und geschwommen. Hier erreichten bei den Bambinis Hetzenecker Christin und Nele Galley einen guten 4. und 5. Platz beim schimmen und 3. und 6. Platz beim laufen. Bei den Junioren E erreichten Lea Meier und Melissa Gebele einen guten 3. und 4 Platz beim schwimmen und 7. und 4. Platz beim laufen. Bei den Junioren A konnte Emma Pfirmann das Schwimmen gewinnen, Laura und Amelie Fischer und Amelie Fröhlich schwammen sich auf Platz 3, 4 und 5. Beim laufen gewinnt Amelie Fischer, Amelie Fröhlich läuft sich auf Platz 3, Emma Pfirmann auf Platz 4 und Laura Fischer auf Platz 7.

Am Sonntag fanden die Reitprüfungen statt. Hier durften die Mitglieder des Vereins sowie weitere eingeladene Reiter starten.

Hervorzuheben sind:

Die Siege im Reiterwettbewerb:

  • Eiba Miriam auf Novell WN 7,0
  • Sarah Forner auf Moritz WN 6,9
  • Fabian Graupner auf Campari WN 6,8

Die Siege im Führzügelwettbewerb:

  • Aicher Lara auf Ryan
  • Dankelmann Etienne auf Missy

Bis 5. Platzierten im Dressurreiterwettbewerb Kl. E

  • Assel Janina auf Nino - 1. Platz WN 7,5
  • Gebele Melissa auf Moritz - 4. Platz WN 6,8
  • Bender Isadora auf Novell - 5. Platz WN 6,6

Bis 5. Platzierten im Dressurreiterwettbewerb Kl. A

  • Steibel Geraldine auf Despina - 2. Platz WN 7,6
  • Fröhlich Amelie auf Thaddy - 4. Platz WN 6,9
  • Pfirmann Emma auf Little Girl - 5. Platz WN 6,7

Bis 5. Platzierten im Springreiterwettbewerb

  • Gistl Amelie auf Jamie - 3. Platz WN 7,6

Bis 5. Platzierten im Stilspringwettbewerb Kl. E

  • Gistl Amelie auf Jamie - 1. Platz WN 7,3
  • Fröhlich Amelie auf Thaddy - 3. Platz WN 7,1

Bis 5. Platzierten im Stilspringwettbewerb Kl. A

  • Fischer Laura auf Swing Kings Hallamixima - 1. Platz WN 8,0
  • Pfirmann Emma auf Little Girl - 2. Platz WN 7,5
  • Fischer Amelie auf Shamanis Boy - 4. Platz WN 6,9

 

(Alles Reiter vom Reit- und Fahrverein Schwabmünchen)

 

Im Vierkampf konnte Emma Pfirmann die Klasse Junioren A für sich entscheiden! Auch alle anderen konnten sich gut platzieren. Näheres siehe Bildergalerie - folgt demnächst!

Im Mannschaftsergebnis konnte sich Schwabmünchen im Bambini und in der Klasse E jeweils auf den 2. Platz platzieren. Bei den Junioren A konnte Schwabmünchen sogar den Sieg nach Hause tragen.

Kreismeister wurden Nele Galley und Emma Pfirmann.

Wir gratulieren all unseren Teilnehmern zu den Erfolgen!

 

 

 

 

 

 

 

 

29.10.2017

 

Wir hatten heute einen tollen Tag im AirHop Trampolinpark in München und beim anschließenden Burger-Essen im Hans im Glück ebenfalls in München.
Um 8.30 Uhr starteten wir mit dem Stuhler-Bus auf der Reitanlage. Der Sturm konnte unserem Bus nichts anhaben und wir kamen pünktlich im AirHop an.
Nach der Verteilung der Socken und Einweisung durch ein Video konnten wir nach einer kurzen Wartepause unser einstündiges Trampolin-Erlebnis starten. Das war ein Spaß und nach einer Stunde waren wir absolut platt.
Dann ging es so gegen 12.15 Uhr weiter zum "Hans im Glück" zum Burgeressen. Die Einrichtung im Burgerhaus war super. Deko mit Birkenstämmen. Wow.
Jetzt gab es Burger, Pommes, Salat für alle.
Nachdem alle gestärkt waren ging es wieder ab nach Hause Richtung Reitstall. Danke nochmal an unser Organisationsteam und auch an die Jugendvorstandschaft/Jugendkasse, die einen Teil des Ausflugs sponserte.

27. Februar 2017
 
Auch beim Reit- und Fahrverein Schwabmünchen e. V. gehört die fünfte Jahreszeit zum Vereinsleben der Reiterjugend dazu. Organisiert von der Jugendleitung des Vereins fand am Rosenmontag das Faschingsreiten statt.
Beim Verkleiden der Schulpferde, der Kostümprämierung von Reiter und Pferd, einer Reise nach Jerusalem, einem Hürdenlauf und dem Luftballontanz hatten die 23 Teilnehmer großen Spaß. Im Anschluss stärkten sich die als Meerjungfrauen, Clowns, Einhörner, Indianer und Hippies verkleideten Kinder und Jugendlichen im Reiterstübchen mit Krapfen und Kinderpunsch.

Reit- und Fahrverein Schwabmünchen
Königshausen 1
86830 Schwabmünchen
Tel. 08232 4780
mail info(at)ruf-smue.de

Zum Seitenanfang